Datenschutzrichtlinie

Aktualisiert am 16. Januar 2018

TRUSTe Privacy Certification

In dieser Datenschutzrichtlinie wird beschrieben, wie Acurian, Inc. („Acurian“) die personenbezogenen Daten, die Sie auf unseren Websites www.acurian.com, www.acuriantrials.com undwww.acurianhealth.com zur Verfügung stellen, erhebt und verwendet. Sie beschreibt außerdem Ihre Wahlmöglichkeiten bezüglich der Verwendung, des Zugriffs auf und der Korrektur Ihre(r) personenbezogenen Daten. Das Hauptbestreben von Acurian ist, die Bekanntheit von klinischen Studien zur Entwicklung von Medikamenten und Therapien zu steigern und die Teilnahme daran zu erleichtern. Personen vertrauen uns personenbezogene und vertrauliche Daten an. Daher haben wir diese Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) implementiert, um Sie über unsere Praktiken bei Erhebung, Nutzung und Schutz dieser Daten zu informieren. In dieser Richtlinie wird in allgemeinen Begriffen beschrieben, wie wir die Datenschutzgesetze und -bestimmungen, u. a. die internationalen Gesetze, einhalten.

Kinder und Jugendliche unter 13 Jahren

Unsere Websites sind nicht für Personen unter 13 Jahren bestimmt. Niemand unter 13 Jahren darf uns über unsere Websites personenbezogene Daten angeben. Wir erheben nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie jünger als 13 Jahre sind, dürfen Sie unsere Websites nicht verwenden und keine Daten auf unseren Websites angeben. Falls wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind oder Jugendlichen unter 13 Jahren erhoben oder erhalten haben, werden wir diese Daten löschen.

Von dieser Richtlinie gedeckte Daten

Diese Richtlinie gilt für beliebige personenbezogene Daten über Ihre Person („personenbezogene Daten“), die Sie Acurian in folgenden Fällen angeben:

  • Nutzung einer unserer Websites oder Zusendung von Informationen per E-Mail;
  • im telefonischen Gespräch mit einem unserer Berater; oder
  • schriftliche Angabe von Informationen.

Von uns erhobene Daten und wie wir diese nutzen

An verschiedenen Stellen auf unserer Website und im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit fragen wir Sie nach Informationen, mit denen wir Ihnen (als Patient oder als Arzt) persönlich auf Sie zugeschnittene Informationen anbieten können. Wenn Sie bei der Anmeldung für eine klinische Studie berücksichtigt werden möchten, können wir anhand dieser Informationen mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um Sie über geeignete Studien, für die Sie eventuell qualifiziert sind, zu informieren. Wir erheben Daten auf folgende Weisen:

  • Erstmalige Benutzerregistrierung. Wir erheben die Daten, die Sie bei der Registrierung auf einer unserer Websites angeben (z. B. Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefonnummer und demografische Informationen).
  • Weitere Informationen. An verschiedenen Stellen auf unserer Website können wir Sie nach weiteren Informationen fragen, damit wir Ihnen zusätzliche Dienstleistungen bereitstellen können (z. B. Benachrichtigung über Termine oder neue klinische Studien).
  • Anmeldungsformulare. Viele unserer Benutzer haben Interesse daran, sich für klinische Studien anzumelden. Wenn Sie erfahren möchten, ob Sie die Kriterien für eine bestimmte Studie erfüllen, erheben wir in einem Fragebogen medizinische Informationen. Wenn Sie die Vorqualifizierungskriterien für die Studie erfüllen und Sie Acurian ausdrücklich die Genehmigung dazu erteilen, werden Ihre Informationen zur weiteren Beurteilung an einen Prüfer in Ihrem Gebiet weitergeleitet; der Prüfer unterliegt strengen gesetzlichen Einschränkungen bezüglich der Offenlegung von personenbezogenen Daten. Sie können auch das Geburtsdatum und medizinische Informationen Ihres Kindes angeben, um zu überprüfen, ob Ihr Kind die Kriterien für eine bestimmte Studie erfüllt.
  • Datenzusammenführung. Um unsere Fähigkeit zu verbessern, Ihnen unsere Dienstleistungen bereitzustellen, können wir Ihre personenbezogenen Daten mit zusammengeführten Daten über Gruppen von Personen in ähnlichen Situationen kombinieren. Beispielsweise können wir ableiten, dass Sie zu 50 % Wahrscheinlichkeit geschieden sind, wenn in dem Gebiet mit Ihrer Postleitzahl eine Scheidungsrate von 50 % besteht.
  • Mitteilung an einen Freund oder eine Freundin. Wir gestatten unseren Benutzern anhand unseres Empfehlungsdienstes, unsere Website Freundinnen und Freunden weiterzuempfehlen. Wenn Sie den Namen und die E-Mail-Adresse Ihrer Freundin/Ihres Freundes angeben, werden wir ihr/ihm automatisch eine einmalige E-Mail schicken, um sie/ihn einzuladen, unsere Website zu besuchen. Wir speichern diese E-Mail-Adresse nicht und nutzen sie für keine anderen Zwecke. Ihre Freundin oder Ihr Freund kann sich mit uns unter information@acurian.com in Verbindung setzen und uns auffordern, diese Daten aus unserer Datenbank zu entfernen.
  • Wir und unsere Partner (z. B. Kliniken, Krankenversorgungsunternehmen, medizinische Websites) können gelegentlich Newsletter oder andere Veröffentlichungen anbieten, die sich auf bestimmte Krankheiten beziehen und die Sie eventuell erhalten möchten. Wenn Sie um den Erhalt eines Newsletters bitten, werden wir Ihre Kontaktinformationen zur Zustellung der angeforderten Unterlagen nutzen.
  • Datenpartner. Acurian ist Partner mehrerer Unternehmen, die „Opt-in“-Informationen von Konsumenten erfassen; dazu gehören auch von diesen gemeldete Krankheitsinformationen. Wenn Sie einem unserer Datenpartner personenbezogene Daten (einschließlich Daten über Ihre Gesundheit, Einkaufsgewohnheiten oder Ihren Lebensstil), Interesse an klinischen Forschungsstudien oder Gesundheitsinformationen angegeben haben und dem Erhalt von interessanten Informationen von Dritten zugestimmt haben, können wir Ihre personenbezogenen Daten von unserem Datenpartner erhalten.
  • Öffentliche Unterlagen. In einigen Fällen können wir die Informationen, die Sie unseren Datenpartnern angegeben haben, mit öffentlich erhältlichen Daten über Sie (wie beispielsweise Telefonnummern aus dem Telefonbuch) verknüpfen.
  • Auf dem Lebensstil basierende Analysen. In einigen Fällen können wir Sie auf dem Postweg über mögliche klinische Studien verständigen, wenn Informationen, die Sie unserem Datenpartner freiwillig angegeben haben, oder öffentlich verfügbare Informationen in einer Analyse verschiedener demografischer und gesellschaftlicher Trends zeigen, dass Sie von solchen Studien profitieren könnten.
  • Nachrichtendienstleistungen. Wenn Sie an einer klinischen Studie teilnehmen und ausdrücklich zustimmen, Studieninformationen und -nachrichten zu erhalten, werden wir Ihnen Erinnerungshinweise für Termine, Studienanweisungen und andere wichtige Angaben zur Studie schicken. Außerdem können wir eventuell relevante Gesundheitsinformationen an die Ärzte und das medizinische Personal dieser Studie weiterleiten, um diese Dienstleistungen anzubieten.
  • Opt-out-Anforderungen. Wenn Sie per E-Mail an uns oder über unsere Website den Erhalt von Informationen oder die Kontaktaufnahme mit Ihnen kündigen, werden wir einige Ihrer Daten weiter speichern und nutzen, um weiteren Kontakt mit Ihnen zu vermeiden. Wir können Ihre Daten auch weiter aufbewahren, soweit sie zuvor in anonymisierte Daten aufgenommen wurden und soweit dies zur Erfüllung unserer rechtlichen Anforderungen und zum Schutz vor Ansprüchen an uns erforderlich ist.
  • Registrierung von Ressourcendokumenten. Wenn Sie sich registrieren, um unsere Ressourcendokumente zu nutzen, fragen wir Sie nach Namen, E-Mail-Adresse der Firma, Firmennamen und Telefonnummer. Wir nutzen diese Informationen zur Erstellung eines Kontos für Sie, damit Sie Zugriff auf unsere Veröffentlichungen für die Patientenanwerbung, aufgezeichnete Webinars, Broschüren, Fallstudien und andere Ressourcen erhalten.

Wir werden Ihre Daten solange aufbewahren, wie Ihr Konto aktiv ist oder solange dies zur Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist. Sie können Ihre Informationen aus unserer Kontaktliste entfernen, indem Sie eine E-Mail mit dem Titel „Unsubscribe“ (Kündigen) an information@acurian.com schicken. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Daten weiter aufbewahren und nutzen können, falls dies zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen erforderlich ist, wenn wir der Ansicht sind, dass diese Offenlegung erforderlich ist, um unsere Rechte zu schützen und/oder einem Gerichtsverfahren, einer richterlichen Anordnung oder einem ähnlichen rechtlichen Verfahren nachzukommen, das unsere Website betrifft, und um unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

Datenweitergabe und -übertragung

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur in der Weise an Dritte weiter, wie sie in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie beschrieben ist oder wenn Sie von einer solchen Weitergabe ausdrücklich zurückgetreten sind.

Dienstleister/Partner

Wir können Ihre Daten unabhängigen Dienstanbietern (z. B. Callcenter, E-Mail-Dienstanbieter) oder Datenpartnern zur Verfügung stellen, die vertraglich gebunden sind, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und denen die Offenlegung Ihrer Daten untersagt ist.

Gesetzliche Auflagen

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch offenlegen, wenn eine solche Offenlegung gesetzlich erforderlich ist, um einer Vorladung oder einem anderen Rechtsverfahren nachzukommen; wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass die Offenlegung zum Schutz unserer Rechte, zum Schutz Ihrer Sicherheit oder der Sicherheit von Dritten, zur Untersuchung von Betrug oder zur Reaktion auf eine Anfrage einer Regierungsbehörde erforderlich ist.

Wann und wie Acurian Kontakt mit Ihnen aufnehmen kann

Wenn Sie sich bei Acurian registrieren oder einen Vorqualifizierungsfragebogen für eine bestimmte Studie ausfüllen, geben Sie Ihre Zustimmung an, dass wir bei Acurian Ihre personenbezogenen Daten in unserer Datenbank speichern und Kontakt mit Ihnen über klinische Studien aufnehmen können, für die Sie eventuell qualifiziert sind; dies kann auf verschiedenen Wegen geschehen, einschließlich telefonisch, per E-Mail und auf dem Postweg. Sie haben auch die Möglichkeit, E-Mails über neue Angaben auf unserer Website, einschließlich Neuigkeiten oder neue klinische Studien, zu erhalten. Außerdem können wir bei Acurian regelmäßig mit Ihnen Kontakt aufnehmen, wenn wir neue Funktionen auf unserer Website implementieren, damit Sie diese neuen Dienstleistungen nutzen können. Wenn Sie von uns eine SMS erhalten und solche Nachrichten kündigen möchten, antworten Sie bitte mit dem Begriff „STOP“. Die Angabe einer Telefonnummer kommt Ihrer Zustimmung gleich, dass Acurian unter dieser Nummer aus den in dieser Richtlinie beschriebenen Gründen Kontakt mit Ihnen aufnehmen kann.

Cookies/Tracking-Technologien

Acurian und unsere Partnergesellschaften bzw. Analyse- oder Dienstleister nutzen Cookies oder ähnliche Technologien zur Analyse von Trends, zur Verwaltung der Website, zur Protokollierung der Benutzernavigation auf der Website und zur Erhebung demografischer Daten über unser Publikum insgesamt. Wir können Berichte auf Grundlage der Nutzung dieser Technologien durch diese Firmen in individueller oder kumulativer Form erhalten.

Ein Cookie ist eine Datendatei, die ein Website-Betreiber auf der Computer-Festplatte des Website-Besuchers ablegt. Cookies von Erstanbietern (Eigentum und unter der Kontrolle von Acurian) werden auf den Computern von Besuchern unserer Websites aus folgenden Gründen aktiviert: Um die Benutzererfahrung zu verbessern, indem die Website den Besucher wiedererkennt, wenn dieser verschiedene Seiten aufruft; damit wir Website-Analysen durchführen können; um zu beurteilen, ob Besucher der Website später klinischen Studien zugewiesen werden. Eine der von uns dazu verwendeten Methode ist die Nutzung von Google Analytics, die die hier aufgeführten Daten-Layer verwenden.

Cookies von Erstanbietern werden von unserem Website-Team mit Standort in den USA aktiviert und gesteuert. Unsere Websites setzen auch Cookies, um von Acurian gesponserte Werbung auf unabhängigen Websites anzuzeigen und um verschiedene Kostenanalysen betreffend der Website durchzuführen.
Sie können die Verwendung von bestimmten Cookies über ihren Browser regeln, wenn Sie jedoch die Cookies deaktivieren, wird hierdurch ggf. die Verwendung bestimmter Funktionen auf unserer Website oder unseres Dienstes eingeschränkt. Wenn Sie keine Cookies zulassen, können Sie unsere Website trotzdem benutzen, aber Ihre Möglichkeiten werden für einige Funktionen oder in einigen Bereichen unserer Website eingeschränkt sein.

Wie die meisten Websites erheben wir bestimmte Daten automatisch und speichern diese in Protokolldateien. Zu diesen Daten gehören eventuell IP-Adressen, Browser-Typ, Internet-Dienstanbieter (ISP), Verweis-/Ausstiegsseiten, Betriebssystem, Datums-/Zeitstempel und/oder Clickstream-Daten.
Wir verknüpfen diese automatisch erhobenen Protokolldaten eventuell mit anderen Daten, die wir von Ihnen erheben. Wir machen das zur Verbesserung der angebotenen Dienstleistungen, zur Verbesserung der Analysen und Funktionalität der Website.

Acurian kann Dritten gestatten, zu Werbezwecken Cookies auf unserer Website zu setzen. Diese unabhängigen Partner können Cookies oder ähnliche Technologien zum Erheben von Daten über Benutzeraktivitäten auf dieser Website und auf anderen Websites nutzen, um Werbung auf Grundlage der Browsing-Aktivitäten und Interessen der jeweiligen Benutzer bereitzustellen. Diese Datenschutzrichtlinie deckt keine Erhebungsmethoden oder Nutzung der Daten durch diese Anbieter; diese haben ihre eigenen Datenschutzrichtlinien und können Mitglieder des Netzwerks Network Advertising Initiative („NAI“) sein. Um einige oder alle Werbeprogramme von NAI-Mitgliedern zu entfernen, besuchen Sie bitte die NAI Opt-Out Seite und befolgen Sie die relevanten Anweisungen. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Daten für das Angebot von auf Ihre Interessen zugeschnittener Werbung nicht einverstanden sind, können Sie dies abbestellen, indem Sie hier klicken (oder wenn Sie sich in der EU befinden, indem Sie hier klicken). Beachten Sie, dass Sie dadurch nicht die Unterbreitung von Werbung abbestellen. Sie werden weiterhin allgemeine Werbung erhalten.

Widgets von Gesellschaftsmedien

Unsere Website kann Funktionen von Gesellschaftsmedien umfassen, wie die Facebook-Schaltfläche „Gefällt mir“, sowie Widgets, wie die Schaltfläche „Share this“ bzw. interaktive Miniprogramme, die auf unserer Website ausgeführt werden. Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse und die von Ihnen auf der Website besuchte Seite erheben und eventuell ein Cookie speichern, damit die Funktion korrekt abläuft. Funktionen und Widgets von Gesellschaftsmedien werden entweder von Dritten oder direkt auf unserer Website gehostet. Ihr Zusammenwirken mit diesen Funktionen wird durch die Datenschutzrichtlinie des Unternehmens geregelt, das die Funktion bereitstellt.

Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten sowie der Daten Ihres Kindes und „Opt-out“

Auf Anfrage wird Acurian Ihnen Informationen darüber bereitstellen, ob wir im Auftrag einer dritten Partei personenbezogene Daten über Ihre Person speichern oder bearbeiten. Um diese Informationen anzufordern, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an information@acurian.com.

Sie können jederzeit Ihre personenbezogenen Daten oder die Daten Ihres Kindes korrigieren, Ihre Kontakteinstellungen ändern oder unsere Dienstleistungen kündigen (Opt-out). Sie können Ihre Daten oder die Daten Ihres Kindes ändern, Ungenauigkeiten korrigieren oder einige bzw. alle Ihrer Daten oder Daten Ihre Kindes löschen, indem Sie uns bitte eine E-Mail an information@acurian.com schicken. Wir werden innerhalb von 30 Tagen auf Ihre Zugriffsanfrage antworten.

Wir bezeichnen Ihre Zustimmung, um von uns kontaktiert zu werden, in eine klinische Studie aufgenommen zu werden oder um Ihre personenbezogenen Daten auf andere Weise zu nutzen, als „Opt-in“. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen (d. h. „Opt-out“).

Wenn Sie uns das erste Mal Daten angeben, können Sie uns auch Anweisungen bezüglich anderer Kommunikation geben (z. B. Anforderung von Newslettern usw.). Sie können den Erhalt unserer Newsletter kündigen, indem Sie auf den „Unsubscribe“-Link (Abmeldelink) unten in jedem Newsletter klicken. Um unsere gesamten Dienstleistungen zu kündigen, schicken Sie bitte eine E-Mail mit dem Titel „Unsubscribe“ an information@acurian.com.

Sicherheit von Daten

Wir wenden Datenschutzvorkehrungen an, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir schützen alle von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten anhand von Verschlüsselung; außerdem schützen wir unser Computer-Netzwerk mit Firewalls vor Hackern. Wir treffen angemessene Maßnahmen, um unberechtigten Zugriff, die Nutzung und Änderung von personenbezogenen Daten zu verhindern, können aber die Sicherheit solcher Daten nicht garantieren.

Sie müssen einen Benutzernamen und ein Kennwort auswählen. Um die Wahrscheinlichkeit zu minimieren, dass jemand Ihr Kennwort erraten kann, müssen Kennwörter mindestens 8 Zeichen lang sein und sowohl Ziffern als auch Groß- und Kleinbuchstaben enthalten. Dennoch ist keine Übertragungsmethode über das Internet und keine elektronische Speichermethode 100%ig sicher. Daher können wir deren absolute Sicherheit nicht garantieren.

Datenschutzgesetze

In Gerichtsbarkeiten mit Datenschutzgesetzen werden wir sicherstellen, dass Personen alle relevanten Datenschutzrechte hinsichtlich ihrer personenbezogenen Daten, die von uns verarbeitet werden, ausüben können; dazu gehören auch das Zugriffsrecht und Recht zur Korrektur, die Verhinderung von Direktmarketing, Blockverarbeitung und das Löschen der Daten. Acurian hat die Standardvertragsklauseln zum Zweck der Übertragung personenbezogener Daten aus dem europäischen Wirtschaftsraum unterfertigt.

Links zu Websites Dritter

Unsere Website enthält Links zu anderen Websites (u. a. zu Facebook, Twitter), deren Datenschutzpraktiken von den Datenschutzpraktiken von Acurian abweichen können. Falls Sie personenbezogene Daten auf solchen Websites angeben, werden Ihre Daten von den Datenschutzerklärungen dieser Websites geregelt. Wir raten Ihnen, sorgfältig die Datenschutzrichtlinie einer jeden Website zu lesen, die Sie besuchen.

Verkauf oder Übertragung von Unternehmensvermögen

Acurian behält sich ausdrücklich das Recht vor, seine Informationsdatenbank im Rahmen eines Verkaufs oder einer Fusion von Acurian, Inc. an dieses andere Unternehmen zu übertragen. Wenn ein Unternehmen die Datenvermögenswerte von Acurian erwirbt, geschieht dies mit der ausdrücklichen schriftlichen Verpflichtung, die Daten nur zu berechtigten Zwecken zu nutzen, und dies nur dann, wenn das Unternehmen ein ähnliches Ausmaß an Vertraulichkeit und Datenschutz gewährleistet. Sie werden per E-Mail oder über einen Hinweis auf unserer Website von derartigen Änderungen am Eigentum oder der Nutzung von Ihren personenbezogenen Daten sowie den Möglichkeiten, die Sie möglicherweise bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten haben, in Kenntnis gesetzt.

Anfragen, Beschwerden und Anforderungen zur Rechtsdurchsetzung

Alle Kommunikation, Anfragen, Anforderungen zur Durchsetzung von Datenschutzrechten (z. B. Datenzugriff) oder Beschwerden sind an folgende Stelle zu richten:

  • per E-Mail an information@acurian.com
  • per Fax an (+1) 215-323-9001, Attn: Privacy Officer
  • auf dem Postweg an Acurian, Inc., Attn: Privacy Officer, 2 Walnut Grove Drive, Suite 375, Horsham, PA, 19044, USA.

EU-US und Schweiz-US Privacy Shield Rahmenprogramm

Acurian (und ihre Tochtergesellschaft Panoply Health Limited) ist Teilnehmer und gewährleistet die Einhaltung des Privacy Shield Rahmenprogramms zwischen den USA und der EU sowie des Privacy Shield Datenschutzprogramms zwischen den USA und der Schweiz des U.S.-Handelsministeriums bezüglich der Erhebung, Verwendung und Aufbewahrung von personenbezogenen Daten, die aus der Europäischen Union und der Schweiz in die USA übertragen wurden. Acurian hat dem U.S. Department of Commerce zertifiziert, dass es die Privacy Shield Grundsätze einhält. Sollte es zwischen den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie und den Privacy Shield-Grundsätzen Diskrepanzen geben, gelten die Privacy Shield-Grundsätze. Weitere Informationen über das Privacy Shield Rahmenprogramm und unser Zertifikat finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/.

Acurian ist für die Verarbeitung der unter den Privacy Shield Rahmenprogrammen erhaltenen personenbezogenen Daten verantwortlich und überträgt diese danach an eine unabhängige Partei, die als Agent von Acurian fungiert. Acurian befolgt die Grundsätze von Privacy Shield für jegliche Weitergaben von personenbezogenen Daten aus der EU und der Schweiz, einschließlich der Haftungsklauseln für eine solche Weitergabe.

Hinsichtlich der gemäß dem Privacy Shield Rahmenprogramm erhaltenen oder weitergegebenen personenbezogenen Daten unterliegt Acurian den Durchsetzungsbefugnissen der US Federal Trade Commission. In bestimmten Situationen muss Acurian eventuell personenbezogene Daten offenlegen, um gesetzlich zulässigen Anfragen durch öffentliche Behörden, einschließlich zur Erfüllung nationaler Sicherheits- oder Gesetzesvollzugsanforderungen, nachzukommen. Acurian hat Maßnahmen getroffen, um einen ausreichenden Schutz der Daten zu gewährleisten, wo dies rechtlich vorgeschrieben ist.

Unter Einhaltung der Privacy Shield Grundsätze verpflichtet sich Acurian, Beschwerden über unsere Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten beizulegen. Personen aus der EU und der Schweiz mit Anfragen oder Beschwerden bezüglich unseres Privacy Shield Datenschutzprogramms sollten sich erst an Acurian wenden unter:

  • per E-Mail an information@acurian.com oder
  • per Fax an (+1) 215-323-9001, Attn: Privacy Officer; oder
  • auf dem Postweg an Acurian, Inc., Attn: Privacy Officer, 2 Walnut Grove Drive, Suite 375, Horsham, PA, 19044, USA.

Wenn Sie nicht ausgeräumte Bedenken bezüglich des Datenschutzes oder der Datennutzung haben oder der Meinung sind, Ihre Anfrage wäre nicht zu Ihrer Zufriedenheit bearbeitet worden, wenden Sie sich bitte unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request (kostenlos) an unseren unabhängigen Konfliktlösungsanbieter mit Sitz in den USA.

Unter bestimmten Bedingungen, die ausführlicher auf der
Privacy Shield Website beschrieben werden, können Sie eine bindende Schlichtung anfordern, falls andere Verfahren zur Klärung von Streitfragen ausgeschöpft wurden.

Änderungen an dieser Richtlinie

Wir prüfen unsere Richtlinie in regelmäßigen Abständen, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen geschützt werden. Von Zeit zu Zeit können wir unsere Richtlinie ändern, um sie auf dem neuesten Stand von Gesetzen und Branchenstandards zu halten. Wir werden das Datum der neuesten Revisionen auf dieser Seite angeben. Bitte kehren Sie deshalb von Zeit zu Zeit hierher zurück, um sich über diese Richtlinie auf dem neuesten Stand zu halten. Beachten Sie bitte, dass Ihre Nutzung unserer Website bedeutet, dass Sie unserer Datenschutzrichtlinie zustimmen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Website. Bei wesentlichen Änderungen an dieser Richtlinie werden wir Sie an dieser Stelle, per E-Mail oder durch einen Hinweis auf unserer Homepage davon in Kenntnis setzen, bevor diese Änderungen wirksam werden.